0
Naturakademie Shanti

Was ist Waldbaden?

Was ist Waldbaden?

Waldbaden, auch bekannt als „Shinrin yoku“ aus Japan, bezeichnet das Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes zur Entspannung und Gesundheitsförderung. Diese Praxis, die seit den 1980er Jahren in Japan zur Gesundheitsvorsorge gehört, hat sich in den letzten Jahren auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreut.

Die wohltuende Wirkung des Waldbadens basiert auf verschiedenen Aspekten:

  • Eine ruhige Atmosphäre
  • Frische, reine und sauerstoffreiche Luft
  • Wohltuende Gerüche und Klänge
  • Landschaften, in denen die Natur im Vordergrund steht
  • Die Nutzung aller fünf Sinne: Sehen, Riechen, Hören, Fühlen und Schmecken

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass das Waldbaden positive Auswirkungen auf die Psyche und die physische Gesundheit haben kann.

Wichtiger Hinweis:

Bei körperlichen oder seelischen Beschwerden und Erkrankungen bitten wir Sie, sich an Ihren Arzt oder Therapeuten zu wenden. Meine Angebote dienen nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Behandlung.